Für die schönsten Wochen des Jahres wünscht sich der Urlauber einen interessanten Urlaubsort und eine Unterkunft, die seinen Ansprüchen an Komfort und Service entspricht. So möchte sich ein Teil der Urlauber lieber selber versorgen und bucht eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus. Wer aber sich ein Verwöhnprogramm für den Urlaub wünscht, der bucht ein Hotel und wählt hier die all in reisen. Hier kann der Tourist all die Leistungen buchen, die er sich für einen Verwöhnurlaub wünscht.

So kann der Reisende in seinem Hotel Frühstück, Mittagessen und Abendbrot erwarten und auch Zwischenmahlzeiten wie nachmittags Kaffee und Kuchen können auf dem Programm stehen. Selbst nächtliche Buffets für die Nachtschwärmer werden von vielen dieser Hotels angeboten. Und gerade diese freuen sich auch darüber, dass auch ihre nächtlichen Getränke kostenlos sind, da sie zum all inclusive Angebot dazu gehören. Als Gast sollte man sich aber vorher genau informieren, welche Getränke zum all inclusive Programm gehören, damit keine bösen Überraschungen bei der Abreise entstehen.

Für den Urlauber der für seine Ferien Wasser und Strand liebt, können all in reisen auch bedeuten, dass der tägliche Kampf um die Liege am Strand oder am Swimmingpool nicht mehr stattfinden muss, denn alles ist vorher schon beim Buchen reserviert worden. Ob Fitnessraum oder ein Wellnessbereich, ein gutes Hotel hat bei all in reisen immer viel zu bieten. Auch eine Kinderversorgung und ein Unterhaltungsprogramm für alle sind vielfach Angebote bei all in reisen, die gerne angenommen werden. Ob Segelschule oder Tauchkurse, auch ein hoteleigener Bootssteg mit Angelmöglichkeiten, die Vielfalt von verschiedensten Angeboten bei all in reisen scheint unerschöpflich.

Der Urlauber, der all in reisen bucht möchte sich keine Gedanken machen, wo er ein Restaurant finden kann, dass die beste Urlaubsküche zubereitet und vor allem wenn man mit Kindern reist, möchte man die Frage der Mahlzeiten gerne schon vorher geklärt haben. Vor allem auch, weil man seine Mahlzeiten einnehmen kann, ohne das man noch lange Wege auf sich nehmen muss und viele finden es auch sehr bequem, einfach bequeme Kleidung tragen zu können bei den Mahlzeiten und das ist ja nicht in jedem Restaurant wirklich genauso gegeben. Ein Vorteil für die all in reisen ist auch, dass man schon vorher die Kosten für alle Mahlzeiten abgeklärt hat und so sein Urlaubsgeld nicht für teure Restaurants noch verplanen muss.

Wer all in Reisen buchen möchte, der sollte sich ganz genau informieren, welche Leistungen kostenlos zum all inclusive Programm gehören. Wie bei allen Reisen sollte der Tourist aber trotzdem immer ein Budget auch für diese Leistungen einplanen, denn nicht alles was Kataloge versprechen ist am Urlaubsort auch wirklich so wie beschrieben.

Unsere Bewertung
Bewertung abgeben
[Total: 0 Average: 0]
(Visited 1 times, 1 visits today)